Fenix Mini Vaporizer

Der Konvektionsvaporizer Fenix Mini für Kräuter und Konzentrate ist kleiner und zudem handlicher als seine großen Fenix-Brüder. Steht diesen, in qualitativer Hinsicht allerdings in nichts nach. Er punktet mit großem OLED Display und verfügt über eine stufenlose Temperatureinstellung. Dieser praktische Vaporizer im Taschenformat sorgt für bestes Aroma und lässt sich auch gut und schnell reinigen.

4.7/5.0Produkt getestet von Vapospy

Produktbeschreibung

Im Gegensatz zu den Vorgängermodellen ist der Fenix Mini Vaporizer mit seiner Größe von rund acht Zentimetern deutlich kleiner. Die chinesische Firma Weecke hat jedoch bei diesem Modell keine Kosten und Mühen gescheut und erneut ein qualitativ hochwertiges Produkt entwickelt. Der Vaporizer eignet sich optimal zum Verdampfen von Kräutern, Ölen und Konzentraten.

Stufenlose Temperatureinstellung
Individualität wird bei diesem Vaporizer großgeschrieben. So können Sie die Temperatur zwischen 160 und 210 Grad individuell einstellen und auf dem OLED-Display überprüfen. Während der Erhitzung leuchtet die LED-Lampe im Mundstück rot. Sobald die gewünschte Temperatur erreicht ist, leuchtet diese grün.

Konvektionserhitzung
Der Fenix Mini ist zu 100 % ein Konvektionsverdampfer. Die Kräuter werden durch einen heißen Luftstrom erhitzt, jedoch nicht verbrannt. Dadurch entsteht ein besonders reiner und kräftiger Dampf. Außerdem sind Verdampfer mit dieser Erhitzung deutlich sparsamer, da keine Kräuter verschwendet werden.

Besonders effizient
Wenn Sie den Fenix Mini Vaporizer vier Minuten lang nicht nutzen, schaltet er sich automatisch aus. Sollten Sie also einmal auf die Abschaltung vergessen, brauchen Sie keine Angst zu haben, dass die Batterie anschließend leer ist. Somit können Sie auch unterwegs sicher sein, immer ausreichend Power für ausgedehnte Sessions zu haben. Die Aufladung der Batterie erfolgt über ein USB-Kabel.

Video zum Fenix Mini Vaporizer

Im folgenden Video sehen Sie, wie der Fenix Mini Vaporizer im Praxistest abschneidet.

Lieferumfang

  • 1x Fenix Mini Vaporizer
  • 1x Ersatzmundstück mit Sieb
  • 1x Tank (Quarz) für Liquide
  • 1x Stopfwerkzeug
  • 1x Reinigungsbürste
  • 1x Pinzette
  • 1x USB-Kabel
  • 1x Bedienungsanleitung

Fazit

Der Fenix Mini Vaporizer ist ideal, um auch unterwegs ausgedehnte und sehr gute Vape-Sessions zu genießen. Der starke Dampf ist durch die Konvektionserhitzung besonders rein und enthält keinerlei Schadstoffe. Mit der Quarz-Glaskammer wird zudem das Genießen von Ölen und Wachsen ermöglicht. Durch die intelligente Temperaturregelung entscheiden Sie ganz allein, welche Gradzahl Sie beim Verdampfen bevorzugen. Aufgrund der vielen Features, der qualitativ hochwertigen Verarbeitung sowie der einfachen Bedienung ist dieser Verdampfer ideal für Anfänger als auch für Profis.

Angebote

Land ändern:
Vapowelt.de
*Preis gilt nur mit dem 8% Coupon Code: VAPOSPY8 68,95 € 74,95 €

↻ Aktualisiert am: 4. Juli 2022 , 2:30 Uhr

Erstklassige Beratung & Service ⭐ Blitzschneller & diskreter Gratis-Versand ab nur 50 € 🚀

Über 10 Jahre Erfahrung 🎖️ Über 18.000 positive Bewertungen 👍

Verdampftnochmal.de
zum Shop69,00 €

↻ Aktualisiert am: 4. Juli 2022 , 4:45 Uhr

Über 15 Jahre Erfahrung ✔️ Telefonsupport & Ladengeschäft (Berlin) ✔️

100% Umweltfreundliche Verpackung ✔️ Riesige Auswahl an Zubehör & Ersatzteilen ✔️

Canatura.com
zum Shop69,90 €

↻ Aktualisiert am: 3. Juli 2022 , 16:30 Uhr

Gratis Versand innerhalb der EU ab 80,00€ ✔️ Kleines Geschenk bei jedem Kauf ✔️

5% Rabatt nach der Registrierung im E-Shop ✔️ Größte Auswahl an Vaporizern ✔️ Diskrete Verpackung ✔️

Vapefully.com
zum Shop79,99 €

↻ Aktualisiert am: 4. Juli 2022 , 0:45 Uhr

Gratis Versand nach Deutschland ab 70,00 €

Puffpuffpalace.de
*Preis gilt nur mit dem 5% Coupon Code: VAPOPUFF5 80,74 € 84,99 €

↻ Aktualisiert am: 3. Juli 2022 , 20:15 Uhr

Gratis und diskreter Versand nach Deutschland ab 50,00 € 💪

Gratis entspannende Vaping-Kräuter-Probe bei jeder Vaporizer-Bestellung! 🌿🌿🌿

Fenix Mini Vaporizer Accessoires & Parts

Sieh dir unseren aktuellen Vaporizer Test/Vergleich 2021 an.

Zum Vaporizer Test