Herbalizer Vaporizer

Herbalizer Tisch Vaporizer

Mit Superlativen sollte man vorsichtig sein, doch beim Herbalizer Vaporizer sind diese angebracht. Dieser Verdampfer ist nämlich in der Tat einzigartig. Der medizinisiche Vaporizer bietet eine Dampfvielfalt für seine Nutzer, die es in dieser Fülle bisher noch nicht gab.

» Weiter zum Preisvergleich

Herbalizer im Test

Entwickelt wurde der Alleskönner von der Firma Herbalizer in San Diego. Zwei NASA-Ingenieure leiteten den Entwicklungsprozess, der insgesamt vier Jahre betrug. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Vapor- und Aromatherapie, Mezzanine Lagerung, Temperaturkontrolle per Touchscreen und vieles mehr machen den Herbalizer Vaporizer zu einem absoluten Highlight auf dem Markt.

Clevere Bauweise
Seine Vielseitigkeit hat der Herbalizer Vaporizer vor allem der intelligenten Bauweise zu verdanken. Der Silikon-Schlauch ist zum Beispiel im Gehäuse angebracht. Das garantiert starken und kraftvollen Dampf und verhindert Beschädigungen am Schlauch. Ebenfalls einfach zu bedienen, ist das integrierte Ballon-System. Einfach das Ventil drücken und den reinen Dampf in den Ballon fließen lassen. Einzigartig ist die Mezzanine Lagerung im Herbalizer. Egal ob Kräuter, Öle, Konzentrate oder Wachse – dieser Vaporizer ermöglicht es, all ihre Materialien im Gerät zu verstauen. Verantwortlich dafür ist die effiziente und ergonomische Bauweise.

Innovative Temperatureinstellung
Mit dem Herbalizer Vaporizer können Sie Temperaturen bis zu 230°C wählen. Durch eine neue Innovation ist es mit dem Herbalizer unmöglich, Kräuter zu verbrennen. Die integrierte Over-Temperatur-Abschaltung verhindert zu hohe Temperaturen und nimmt dank des eingebauten Mikroprozessors bereits bei kleinen Abweichungen sofort Korrekturen vor. Ein weiteres Highlight ist das Temperatur-Speichersystem. Wenn Sie den Herbalizer Vaporizer ausschalten, speichert dieses automatisch die zuletzt gewählte Temperatur. Zudem sind die verschiedenen Temperaturstufen in Zonen unterteilt. Zwischen 143 und 166 Grad ist die Uplifting Zone. Das Verdampfen in diesem Temperaturbereich verspricht ein belebendes Gefühl, während eine Einstellung zwischen 175 und 230 Grad kraftvollen und aromareichen Dampf verspricht.

Hohe Benutzerfreundlichkeit dank Touchscreen
Die große Stärke des Herbalizer ist seine hohe Benutzerfreundlichkeit. Trotz der zahlreichen Features ist die Bedienung dieses Vaporizers einfach. Über das integrierte LCD-Display wählen Sie zwischen Vaportherapie- oder Aromatherapie-Modus. Zudem behalten Sie so auch immer die gewählte Temperatur im Blick.

Unterstützende Wirkung
Der Herbalizer ist an Vielseitigkeit nicht zu überbieten. So kann das Gerät auch bei Sportarten wie Pilates oder Yoga unterstützend wirken. Der Dampf kann direkt aus der Kräuterkammer in den offenen Raum transportiert werden. Die frei werdenden pflanzlichen Extrakte kreieren nicht nur einen angenehmen Geruch, sondern wirken sich auch ganzheitlich positiv auf die eigene Gesundheit aus.

Video zum Herbalizer Vaporizer

Der Herbalizer besitzt so viele Features, das man schnell den Überblick verlieren kann. Wie Sie den Verdampfer bei der erstmaligen Nutzung verwenden und was ihn so besonders macht, sehen Sie im folgenden Video:

Lieferumfang

  • 1x Herbalizer Vaporizer
  • 4x Squeeze Valve Balloons
  • 1x Mundstück
  • 1x Grinder Karte
  • 1x Stash Box
  • 1x Silikonschlauch
  • 1x magnetischer Schlüssel
  • 1x Vaportherapie- und Aromatherapie-Mischung
  • 2x Ersatzpads
  • 2x Aromaschalen
  • 1x Reinigungsbürste
  • 1x Bedienungsanleitung

Fazit

Der Herbalizer spielt ohne Frage in der ersten Liga der Desktop Vaporizer mit. Womöglich ist er aktuell sogar einer der besten auf dem Markt. Seine innovativen Features haben ihren Preis, doch der Herbalizer ist sein Geld wert. Mit diesem Gerät werden Sie sehr lange Freude haben.

Herbalizer Vaporizer Preisvergleich

Nicht auf Lager

Preise zuletzt aktualisiert am: 18.08.17 um 09:00 Uhr

Sieh dir unseren aktuellen Vaporizer Test 2017 an.

Zum Vaporizer Test