Tinymight

Tinymight

Der TinyMight ist ein kompakter, handflächengroßer Kräuterverdampfer, der in Finnland von der Firma JTJS handgefertigt wird. Mit einer superschnellen Aufheizzeit, konvektionsbasierter Heizung, einem austauschbaren Akku und hochwertigen Materialien bietet dieser Vaporizer eine hervorragende Leistung und ist vor allem einfach zu bedienen. Die verschiedenen Temperatureinstellungen und die einstellbare Kammer tragen zur Anpassungsfähigkeit des Geräts bei. Der TinyMight ist tragbar und diskret und eignet sich perfekt für Reisen und Hits unterwegs.

Produktbeschreibung

Der TinyMight ist ein solider tragbarer Vaporizer für getrocknete Kräuter, der in Finnland aus hochwertigen natürlichen Materialien handgefertigt wird und Leistung und Kraft in einem kompakten, stilvollen Design aus Holz und Glas vereint. Das Gerät verfügt über konvektionsbasierte Heizung, kurze Aufheizzeit, eine einstellbare Kammer und eine große Auswahl an Temperatureinstellungen, mit denen Benutzer ihr Dampferlebnis optimal anpassen können. Der TinyMight ist schnell und einfach zu bedienen und eine gute Wahl für diejenigen, die nach großartiger Dampfqualität, leckeren dichten Wolken und großartigen Zügen suchen.

Konvektionsbasierte Heizung und Temperatureinstellungen
Der TinyMight bietet ein 100%iges Konvektionsheizsystem. Benutzer erhalten sowohl schnelle, dicke Züge als auch hochwertigen, dichten Dampf. Nicht nur die Aufheizzeit von 2-5 Sekunden ist ein Knaller, das Gerät verfügt auch über zehn Temperaturmodi, die durch ein kleines, nummeriertes Zifferblatt an der Unterseite des Verdampfers angezeigt werden. Die Temperatur reicht von 120°C (248°F) bis 240°C (464°F), was dem Benutzer durch einfaches Drehen mit der Fingerspitze eine ganze Reihe von Optionen zur Auswahl bietet. Außerdem bleibt der Dampf frei von potenziellen Chemikalien. Der Schaft und der isolierte Luftweg besteht aus Edelstahl und Quarzglas.

Verstellbare Kammer, herausnehmbarer Akku und natürliche Bauweise
Der TinyMight ist bekannt für seine natürlichen Elemente wie Eichenholz, Edelstahl, Glas und Aluminium. Außerdem macht es sein kleines, handtellergroßes Design tragbar und wird diejenigen erfreuen, die nach Diskretion suchen. In Bezug auf die Anpassung verfügt der TinyMight über eine einstellbare Kräuterkammer und einen herausnehmbaren Akku. Schieben Sie die Kühleinheit auf Ihre bevorzugte Kammergröße und füllen Sie sie je nach Stimmung mit winzigen oder größeren Mengen Kräuter. Mit seinem 18650er Akku bietet das Gerät ca. 1 Stunde Akkulaufzeit. Da es jedoch abnehmbar ist, können Sie ein paar Batterien im Standby-Modus warten lassen, was es zum perfekten Gerät für unterwegs macht! Dann können Sie den Akku dank des Micro-USB-Kabels aufladen.

Einfach zu bedienen
Der TinyMight ist mit seiner Ein-Knopf-Bedienung und dem Vibrationssystem einfach zu bedienen. Entfernen Sie den Glasstiel und laden Sie Ihr Kraut in die Kammer am unteren Ende des Stiels. Ersetzen Sie den Vorbau und schalten Sie ihn ein. Sie können zwischen zwei Modi wählen: On-Demand- und Sitzungsmodus. Drücken Sie für den ersten dreimal den Netzschalter, um das Gerät einzuschalten, sodass das Licht an der Unterseite blinkt. Wählen Sie dann mit Hilfe des Drehreglers Ihre Wunschtemperatur aus. Das Gerät vibriert, wenn die Temperatur erreicht ist, und Sie können inhalieren, wann immer Sie bereit sind. Für den zweiten, den Sesh-Modus, drücken Sie den Netzschalter dreimal, halten Sie ihn beim letzten Mal gedrückt und atmen Sie dann ein.

Video zum TinyMight

Sehen Sie sich dieses Video an, entdecken Sie die Funktionen des TinyMight Vaporizers und erfahren Sie, wie er funktioniert.

Lieferumfang

  • 1x TinyMight Vape
  • 1x kurzes Glasrohr / Mundstück
  • 1x Kühleinheit
  • 1x Akku und USB-Ladekabel
  • 1x Bedienungsanleitung

Angebote

Land ändern:
Verdampftnochmal.de
zum Shop269,00 €

↻ Aktualisiert am: 5. Oktober 2022 , 4:15 Uhr

Über 15 Jahre Erfahrung ✔️ Telefonsupport & Ladengeschäft (Berlin) ✔️

100% Umweltfreundliche Verpackung ✔️ Riesige Auswahl an Zubehör & Ersatzteilen ✔️

Sieh dir unseren aktuellen Vaporizer Test/Vergleich 2022 an.

Zum Vaporizer Test