Vaporizer Test 2020: Die besten Vaporizer am Markt im Vergleich

Das Wichtigste zu Beginn: es gibt keinen „Besten Vaporizer“. Es gibt jedoch einen besten Vaporizer für eine Person und Situation. Die Erfahrung, die jemand mit einem Vaporizer haben kann, variiert von Anwender zu Anwender. Jeder hat unterschiedliche Ansprüche und bewertet Eigenschaften auf seine eigene Art und Weise.

Wir möchten gleich vorab sagen, dass wir noch nicht alle Vaporizer selbst getestet haben. Es gibt bereits sehr viele Vaporizer am Markt, jedoch versuchen wir, soviele wie möglich eigens zu testen. Bitte lesen Sie auf unserer „Über uns“ Seite, wie wir Produkte bewerten. Wir passen die Bewertungen laufend an, nachdem wir die jeweiligen Produkte einmal bzw. mehrmals getestet haben.

Kontaktieren Sie uns gerne mit Fragen oder Meinungen über Vaporizer via Twitter, Instagram oder Reddit. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Das sollten Sie beim Vaporizer-Kauf beachten

Hier sind einige Eigenschaften auf die Sie achten sollten, sowie Fragen, die Sie sich stellen können, bevor Sie sich einen Vaporizer zulegen.

Verarbeitungsqualität & Materialien
Manche Vaporizer fühlen sich stabiler und hochwertiger an als andere. Möchten Sie einen perfekt konstruierten oder ist Ihnen dies nicht so wichtig und Sie bevorzugen eher einen günstigeres Gerät? Wie wichtig ist die Verarbeitungsqualität für Sie?

Vaporizer bestehen üblicherweise aus Kunststoff, Glas, Stahl, Aluminium, Holz und Keramik Elementen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn beispielsweise ein Kunststoff Mundstück verwendet wird. Diese sind in der Regel aus Stoffen gefertigt, die der Lebensmittelqualität entsprechen. Zum Beispiel verfügt der Mighty Vaporizer über ein Mundstück aus Kunststoff. Und dieser zählt seit langer Zeit zu den beliebtesten Vaporizern. Welches Material bevorzugen Sie?

Größe & Gewicht
Wie transportabel sollte Ihr Vaporizer sein? Benutzen Sie diesen hauptsächlich zuhause oder eher unterwegs? Wie wichtig ist es, dass ein Vape in die Hosentasche passt? Kleine Vaporizer sind nicht zwingend die bessere Wahl. Manche werden schnell etwas heißer und/oder bieten nur eine schwache Batterie.

Batterie
Möchten Sie eine leistungsstarke Batterie oder ist es für Sie in Ordnung, die Batterien täglich aufzuladen, ähnlich Ihrem Smartphone? Sie benutzen Ihren Vape oftmals unterwegs, dann ist ein Gerät mit auswechselbarer Batterie praktikabel.

Session oder On-Demand Dampfen
Bevorzugen Sie längere Sessions oder sind ein paar Hits alles was Sie benötigen? Dies bleibt Ihnen überlassen. Die meisten Vapes sind ausgelegt auf Sessions und nur wenige sind wirklich geeignet für’s On-Demand dampfen.

Temperaturkontrolle
Manche elektronischen Vaporizer haben Temperatur-Voreinstellungen; andere wiederum lassen Ihnen die volle Kontrolle darüber. Ein paar wenige Vapes bieten spezielle Techniken wie „Smart Paths“ oder einen „Boost Modus“.

Dampfqualität & Kammer Größe
Die Qualität des Dampfes ist von vielen Faktoren abhängig. Die Sorte und Feuchtigkeit Ihrer Kräuter, wie dicht man die Bowl (Kammer) stopft, die Temperatur und viele weitere Faktoren spielen hier eine bedeutende Rolle. Es ist schwierig die Dampfqualität eines Vaporizer zu bestimmen. Üblicherweise füllen wir die Kammer komplett voll, da dies meist auch von Herstellern empfohlen wird.

Smartphone Apps
Ein paar wenige Vaporizer stellen auch eine Smartphone App zur Verfügung. Apps geben Ihnen mehr Kontrolle über das Gerät und machen die Bedienung komfortabler. Auf der anderen Seite macht Sie eine App auf eine Art und Weise abhängig vom Smartphone. Vaporizer mit Apps können jedoch klarerweise auch ohne Apps benutzt werden. Unsere Erfahrungen mit Apps waren bisher überraschend positiv.

Benutzerfreundlichkeit / Reinigung
Auch die Benutzerfreundlichkeit eines Vaporizer ist nicht zu vernachlässigen. Sie wollen einen Vape, den Sie einfach einschalten und mühelos starten können? Der Reinigungsprozess ist ebenfalls nicht unwichtig. Manche Vapes benötigen mehr Pflege als andere.

Die Besten Tragbaren Vaporizer für Kräuter (Unsere Favoriten)

Info: Wir listen hier ausschließlich Produkte, die wir selbst getestet haben oder genügend Feedback aus der Community gesammelt haben.

Als wichtige Merkmale bei tragbaren Vaporizern sehen wir die Größe, Design, Materialien sowie Batterielaufzeit und Besonderheiten der einzelnen Geräte.

Die wichtigsten Eigenschaften eines tragbaren Vapes für getrocknete Kräuter sind die Verarbeitungs- sowie Dampfqualität und wie einfach ein Gerät bedient werden kann. Portable Vaporizer sollten nicht zu heiß werden, speziell dem Mundstück bedarf es hier einer näheren Betrachtung.

Die Besten Pen Vaporizer (Unsere Favoriten)

Info: Wir listen hier ausschließlich Produkte, die wir selbst getestet haben oder genügend Feedback aus der Community gesammelt haben.

Wie der Name bereits verrät, ähneln Stifte diesen Vaporizer-Modellen. Sie sind vorwiegend super leicht, schmal und klein. Auch bei den Pen Vaporizern gibt es Modelle, die entweder Extrakte (Wax), Öle oder getrocknete Kräuter verdampfen können. Prinzipiell besteht ein Pen Vaporizer immer aus einem Mundstück, einer Heizkammer und einer wiederaufladbaren Batterie.

Die Besten Tisch Vaporizer (Unsere Favoriten)

Info: Wir listen hier ausschließlich Produkte, die wir selbst getestet haben oder genügend Feedback aus der Community gesammelt haben.

Tisch Vaporizer sind stationäre Geräte, die im Regelfall ans Stromnetz angeschlossen werden müssen. Der klare Vorteil bei Tisch Vaporizern ist die Menge an Öl oder Kräutern, die man in die Heizkammer laden kann. Außerdem bieten Desktop Vaporizer oftmals mehr Individualität und kommen in vielen Fällen mit einer Ballon- oder Schlauch-Funktion. Jedes Gerät hat natürlich seine eigenen besonderen Merkmale.

Die Besten ‚Preiswerten‘ Kräuter Vaporizer (unter 100 Euro)

Info: Wir listen hier ausschließlich Produkte, die wir selbst getestet haben oder genügend Feedback aus der Community gesammelt haben.

Wer sich langsam an die Welt der Vaporizer herantasten möchte und im unteren Preissegment auf der Suche ist, für den könnten unsere Favoriten bis maximal € 100,- sehr spannend sein.

Die Besten Günstigen Vaporizer für Kräuter (unter 60 Euro)

Info: Wir listen hier ausschließlich Produkte, die wir selbst getestet haben oder genügend Feedback aus der Community gesammelt haben.

Wir hoffen, dass wir Ihnen bei der Auswahl eines Vaporizers helfen konnten. Haben Sie noch weitere Fragen zu Produkten, finden Sie weitere Informationen zu weiteren Geräten auf unserer Webseite oder im Internet.

Wie finden Sie den günstigsten Preis für Ihren Vaporizer?

Wobei wir Ihnen ebenfalls helfen können ist, den besten Preis für Ihren Vaporizer zu finden. Auch wenn Sie sich auf anderen Webseiten über Produkte informieren, können Sie auf Vapospy zurückkommen und nachsehen, wo Sie Ihr Produkt zum günstigsten Preis erwerben können.

Wir aktualisieren mehrmals täglich Preise / Lagerstände und weitere Informationen aller Produkte um Ihnen möglichst aktuelle Daten liefern zu können. Wir kooperieren mit mehr und mehr Onlineshops damit Sie schnellstmöglich den günstigsten Preis für Ihren nächsten Einkauf finden können. Wir arbeiten ausschließlich mit seriösen Vaporizer Onlineshops zusammen, um Sie vor einem Betrug zu schützen.

Ausführliche Vaporizer Beschreibungen

Wir haben bereits eine große Anzahl an Vaporizern getestet bzw. auch teilweise Informationen und Spezifikationen über Geräte gesammelt und für unsere Leser zusammengefasst. Unsere Infos sollen Ihnen dabei helfen, den für Sie besten Vaporizer zu finden. Zusätzlich bieten wir für alle Vaporizer-Geräte einen übersichtlichen Preisvergleich.